Articles

Filter
Age group
Topic
Filter

Showing 10 results from a total of 232

| Issue 66

Schmutzige Fenster könnten gefährliche Schadstoffe beherbergen

Schmutzige Fenster beherbergen möglicherweise gefährliche Schadstoffe, die von Fettsäure-Filmen geschützt werden, die beim Kochen entstehen – und so über einen langen Zeitraum bestehen bleiben

Ages: 14-16, 16-19;
Topics: Chemistry, Engineering, Health, News from the EIROs, Physics, Science and society
 

| Issue 66

Farbenlehre mit Lasern, Gummibärchen und Regenbögen

Bringe Licht in die Physik der Farben: Erschaffe und kombiniere Regenbögen und erkunde wie Farben mittels Reflektion, Absorption und Transmission entstehen.

Ages: <11, 11-14;
Topics: General science, Physics, Profiles, STEAM
     

| Issue 63

Von der Petrischale auf den Teller: Die Reise von kultiviertem Fleisch

Essen der Zukunft: Würdest du in einen Reagenzglas-Burger oder ein Petrischalen-Steak beißen? Wie wird Fleisch im Labor gemacht und welche Rolle könnte es für Gesundheit, Landwirtschaft und die Umwelt spielen?

Ages: 11-14, 14-16, 16-19;
Topics: Biology, Health, Science and society, Sustainability
   

| Issue 63

Die alltägliche Wissenschaft der Kernfusion

Entdecke die alltägliche Wissenschaft hinter dem Bestreben, Fusionsenergie – die Energie, die unsere Sterne antreibt – sicher auf der Erde zu nutzen.

Ages: 14-16, 16-19;
Topics: Careers in STEM, Engineering, Physics, Sustainability, News from the EIROs
         

| Issue 62

Pflanzenpathologie: Auch Pflanzen können krank werden!

Du hast vielleicht in Krimiserien schon von Pathologie gehört, aber was ist Pflanzenpathologie? Entdecke die Millionen Jahre alte Fehde zwischen Pflanzen und Krankheitserregern.

Ages: 11-14, 14-16, 16-19;
Topics: Biology, Science and society, Sustainability
     

| Issue 56

Phylogenetisch tief verwurzelte Signal-Wahrnehmungs und Übertragungs Mechanismen – Zyklische Dinukleotid Moleküle auf dem Weg zu Behandlungserfolgen in der Gesundheitsfürsorge?

Von einzelligen Bakterien bis zum Menschen, zyklische Dinukleotide als sekundäre Botenstoffe, ‘second messengers’, sind sowohl zentrale Regulatoren des bakteriellen Lebensstils als auch Komponenten von Signalmechanismen die in Ein- und mehrzelligen Organismen zur Krankheitsentstehung beitragen können. Dadurch sind diese Signalwege ein attraktiver Angriffspunkt bei der Entwicklung neuer Medikamente.  

Ages: 16-19;
Topics: Biology, Health, Science and society